Hier erfahren Sie, warum Sie BNI beitreten sollten. Unsere Mitglieder erzielen ein einzigartiges Geschäftswachstum. BNI schafft eine positive, unterstützende und strukturierte Umgebung für den Aufbau von Beziehungen und den Austausch qualitativer Geschäftsempfehlungen.

Vorteile von BNI

Eine BNI-Mitgliedschaft bietet eine Vielzahl an Vorteilen. (Normal)

  • Verbessern Sie Ihre Geschäftsaussichten: Durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen steigern Sie Ihren Umsatz.
  • Neue Kunden gewinnen: Ob klassische Werbung, Verkaufsförderungsaktionen, Sponsoring oder Events – unter allen Marketingmaßnahmen ist das strategische Empfehlungsmarketing nach den Prinzipien von BNI der wirtschaftlichste Weg, nachhaltig neue Kunden zu gewinnen.
  • Berufliche Weiterbildung: Sie erhalten Zugang zu unseren speziellen Trainings, um Ihre Präsentationstechniken und unternehmerischen Fähigkeiten zu verbessern.
  • Viele Gelegenheiten zum Netzwerken: Ihre Teilnahme an bis zu 52 Netzwerktreffen pro Jahr ermöglicht Ihnen den Kontakt zu vielen anderen gleichgesinnten Unternehmern.
  • Exklusive Ressourcen für Mitglieder: Sie erhalten Zugang zu einem breiten Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten zu den Themen Netzwerken, Sprechen vor Publikum und unternehmerisches Know-how.
  • Externe Vertriebs- und Marketingmitarbeiter: 50 und mehr motivierte Verkäufer mit vielen guten Kontakten akquirieren für Sie Kunden – Woche für Woche. Aus Überzeugung. Voller Sympathie.
  • Weltweit erprobtes Empfehlungsmarketingprogramm: BNI hat sich aufgrund des enormen Nutzens für seine Mitglieder bis heute in 71 Ländern etabliert. Bei BNI verschmelzen Kompetenz und Professionalität mit Herzlichkeit und Spaß zu einem ganz besonderen Charakter. Die Attribute sind: ergebnisorientiert, verlässlich, positiv, offen und partnerschaftlich. Inzwischen profitieren über 227.000 kleine und mittelständische Betriebe, Freiberufler und Selbständige in 8.211 lokalen Gruppen von der provisionsfreien gegenseitigen Weitergabe von Neukunden-Empfehlungen. Daraus resultiert Jahr für Jahr ein Zusatzgeschäft in Milliardenhöhe.

Was Sie bei BNI erwartet

Um Ihr erstes BNI-Treffen optimal nutzen zu können, sollten Sie vorher einige Dinge wissen.

Bereiten Sie sich gut vor: Bereiten Sie sich darauf vor, beim Besuch eines Unternehmerteams über Ihr Unternehmen zu sprechen. Die Mitglieder sind daran interessiert, wie die Vernetzung mit Besuchern für beide Seiten vorteilhaft sein kann. Vergessen Sie außerdem nicht , genügend Visitenkarten mitzunehmen.

  • BNI-Unternehmerteamtreffen: Als Besucher können Sie zweimal an einem Unternehmerteamtreffen teilnehmen. Nutzen Sie diese Zeit, um das Unternehmerteam und die einzelnen Mitglieder kennenzulernen und nicht, um Ihr eigenes Unternehmen zu bewerben. BNI-Treffen befolgen eine festgelegte Tagesordnung und sind daher höchst effizient. Sie dauern ungefähr 90 Minuten und sehen sowohl vor als auch nach jedem Treffen Zeit zum Netzwerken vor. Kommen Sie ungefähr 15 Minuten vor Beginn, damit Ihnen keine Netzwerkchancen entgehen und registrieren Sie sich als Besucher.
  • Absolute Alleinstellung: Jedes Unternehmerteam nimmt nur ein Mitglied pro Fachgebiet auf, wodurch Sie in Ihrem BNI-Unternehmerteam absolute Alleinstellung genießen. Wenn Sie Mitglied eines Unternehmerteams werden, sind Sie der Alleinvertreter Ihres Fachgebiets und können so Beziehungen aufbauen, um in Ihrem Bereich für alle Teammitglieder der erste Ansprechpartner zu werden.
  • Experte im Fachgebiet: Unsere Mitglieder sind in dem Fachgebiet, das sie im Unternehmerteam vertreten, hauptberuflich tätig, sodass sie sich als Experten auf ihrem Gebiet positionieren können.